Kindertanz ab ca. 4 Jahre

Die allgemeine Struktur der Übunsstunden:

 

Wir beginnen mit Aufwärm-Übungen. Es folgen choreographische Interpretationen deutscher Kinderlieder. Danach werden ein- oder zwei Tänze mit Verwendung von Begleitmaterial (z.B. Masken, Aufkleber, Tücher) vorgenommen und mit Ausdrucksformen bzw. Gruppenspielen bereichert. Anschließend folgen Dehnungsübungen und / oder Atemübungen.

 

Während der Übungsstunde werden deutsche Lieder verwendet, aber auch das eine oder andere Lied mit internationalen Rhythmen. Das körperliche und geistige Gleichgewicht sowie die Motorik werden gefördert. Die aufgelockerten Übungsstunden bescheren den Kindern Spaß an der Bewegung.

 

 

Weihnachten 2019

Zurück